2. Navigieren Sie zu den Dateien auf Ihrem Computer, die Sie auf das USB-Laufwerk 3 übertragen möchten. Wählen Sie die Datei aus, die Sie übertragen möchten 4. Klicken und halten Sie die Datei, um sie auf das USB-Laufwerk zu ziehen. Verwenden von Mac OS X 1. Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk direkt an einen verfügbaren USB-Anschluss an. HINWEIS: Auf Ihrem Desktop wird ein Symbol “Kein Name” oder “Nicht titellos” angezeigt. 2. Doppelklicken Sie auf Ihr Macintosh HD (Hard Drive) Symbol, um es zu öffnen. Öffnen Sie Ihren Webbrowser, E-Mail-Client, FTP-Client oder eine andere Software, über die auf Internetinhalte zugegriffen wird. Navigieren Sie zu dem Speicherort, der den Inhalt enthält, den Sie herunterladen möchten. Führen Sie den Befehl “Speichern” der Software aus.

Um eine Datei von einer Website herunterzuladen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Hyperlink, der auf die Datei verweist, und wählen Sie “Ziel speichern unter” oder “Link speichern unter”. Um eine Webseite oder eine E-Mail-Nachricht herunterzuladen, klicken Sie in der oberen Menüleiste des Programmfensters auf “Datei” und wählen Sie “Speichern unter” oder “Seite speichern unter”. Verwenden von Mac OS X 1. Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk direkt an einen verfügbaren USB-Anschluss an. HINWEIS: Auf Ihrem Desktop wird ein Symbol “Kein Name” oder “Nicht titellos” angezeigt. 2. Doppelklicken Sie auf Ihr Macintosh HD (Hard Drive) Symbol, um es zu öffnen. 3. Im Finder wählen Sie die Dateien, die Sie übertragen möchten METHOD 2 – Drag and Drop (oben) Windows 7 oder Vista Windows XP Mac OS X Windows 10 mit Windows 7 oder Vista 1. Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk direkt an einen verfügbaren USB-Anschluss an. 2.

Lassen Sie den Computer das Laufwerk erkennen, und klicken Sie dann auf Start > Computer. 3. Doppelklicken Sie auf die Wechseldatenträger, die mit dem USB-Flash-Laufwerk verbunden ist. 4. Navigieren Sie zu den Ordnern auf Ihrem Computer, die Dateien enthalten, die Sie übertragen möchten. 5. Klicken und ziehen Sie die gewünschten Dateien auf den Wechseldatenträger. 6. Lassen Sie die Maus los. Verwenden von Windows XP 1. Schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk direkt an einen verfügbaren USB-Anschluss an. 2.

Erlauben Sie dem Computer, das Laufwerk zu erkennen, und klicken Sie dann auf Start > Mein Computer. 3. Doppelklicken Sie auf die Wechseldatenträger, die mit dem USB-Flash-Laufwerk verbunden ist. 4. Navigieren Sie zu den Ordnern auf Ihrem Computer, die Dateien enthalten, die Sie übertragen möchten. 5. Klicken und ziehen Sie die Dateien, die Sie auf den Wechseldatenträger verschieben möchten. 6. Lassen Sie die Maus los. 3.

Wählen Sie Dateien aus, die Sie über 4 ziehen möchten. Ziehen Sie Dateien von Ihrem Macintosh HD auf die Wechseldatenträger. METHODE 3 – Senden an (Windows) (oben) 1.