Unter den beliebtesten Textverarbeitungsprogrammen für Mac, Microsoft Word hat die sauberste Schnittstelle. Tatsächlich wird es von der Touch Bar des MacBook Pro unterstützt, was die Arbeit an langen Dokumenten erleichtert. Da Word auch den überarbeiteten macOS Mojave Dark Mode unterstützt, können Sie Ablenkungen beseitigen, während Sie den ganzen Tag an wichtigen Dokumenten arbeiten. Ja, ohne Zweifel! Microsoft Word ist eine ausgezeichnete Textverarbeitungs-App, die von einem der vertrauenswürdigsten Unternehmen der Welt unterstützt wird. Im Laufe der Jahre haben Updates mehrere neue Funktionen eingeführt, einschließlich der Integration mit Office 365. Es ist wahr, dass einige Hacker wohlwollend sind, wollen nur die Informationen zu befreien, so dass jeder kann es verwenden, aber leider andere sind definitiv nicht. Das Herunterladen und Installieren von Solchen Dingen auf Ihrem Mac ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Malware oder Spyware-Software zu veranern, die mit Ihren Daten Chaos verursachen kann. Das ist abgesehen von der Tatsache, dass Sie gegen das Urheberrecht verstoßen, was ziemlich frech ist. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Mac-Benutzernamen und Ihr Kennwort ein, damit das Installationsprogramm Änderungen vornehmen kann, und klicken Sie dann auf OK. Obwohl Microsoft Word eine gute Wahl für Mac ist, sollten Sie einige Alternativen in Betracht ziehen.

Das Mac OS hat bereits eine gute Textverarbeitung namens Pages. Es bietet einige großartige Funktionen für die Zusammenarbeit und ermöglicht es Ihnen, Dateien in das Word-Format zu exportieren. Der Austausch von Dokumenten mit Personen, die an Word arbeiten, kann jedoch mühsam sein. Darüber hinaus verfügt die App nicht über erweiterte Funktionen wie Masterdokumente und Seriendrucke. Wenn Ihre Anforderungen einfach sind, dann ist die kostenlose Online-Version von Microsoft Word die beste Option. Sie müssen ein kostenloses Microsoft-Konto erstellen, aber danach haben Sie Zugriff auf eine abgespeckte Version des Textverarbeitungsprogramms, die die Word-Dokumentformatierung unterstützt und neue oder vorhandene Dateien erstellen, bearbeiten und speichern kann. Microsoft Word ist eine der beliebtesten Textverarbeitungsanwendungen weltweit. Es ist die Go-to-App für die Erstellung und Verwaltung von Dokumenten. Während Sie mehrere Textverarbeitungs-Apps im App Store finden, ist Microsoft Word die bessere Wahl für alle robusten und erweiterten Funktionen. Sie können die mit Office enthaltene DVD verwenden, aber um die aktuellste Version zu erhalten, laden Sie Office für Mac 2011 unter Download früherer Versionen von Office herunter.

Stellen Sie sicher, dass Sie über Ihren Product Key verfügen. Wenn Sie Microsoft Word nicht speziell benötigen, werden Sie feststellen, dass es viele großartige Textverarbeitungsprogrammträger gibt, die Sie keinen Cent kosten werden. Jeder neue Mac wird mit einer kostenlosen Kopie von Apples Pages-Software kommen, die ein enorm leistungsfähiges Tool zum Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten ist und auch gut mit seiner iOS/iPadOS-Gegen-App funktioniert. Gehen Sie zu Frühere Versionen von Office unter www.microsoft.com/software-download/office, um die Datei herunterzuladen. Vor vielen Jahren haben Sie Benutzern die Möglichkeit gegeben, eine neue Version von Outlook 365 auszuprobieren. Ich habe einige Probleme zur Kenntnis genommen, und oen wurde nicht behoben. Es gibt eine Klitoriss, wenn ich diese auf Mac verwenden. Wenn ich ein Satz bin, wird der Großbuchstabe am Anfang des Satzes vor den Fluch gesprungen, wobei Auot den secon-Buchstaben des Satzes von Kleinbuchstaben in seitol ändert und die Schreibweise des ersten Wortes fixiert.